TECHNOLOGIE
Schreibe einen Kommentar

Virtual Reality – für Ältere ein Fenster zur Welt

3064825-poster-p-1-title-tk-one-company-is-bringing-virtual-reality-to-a-population-that-need

Wenn von Virtual Reality die Rede ist, denken die meisten von uns an neue Formen des Spiels. Man ermöglicht es dem User damit, mit Hilfe einer speziellen Brille die Wirklichkeit mit ihren physikalischen Eigenschaften in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung wahrzunehmen.

Virtual Reality bedeutet, dass ein Computer das Gehirn austrickst, da man in eine Welt eintauchen kann, die zwar nicht real ist, aber durch und durch real erscheint.

Die Amerikanische Firma Rendever ermöglicht es Älteren nun, mittels Virtual Reality die Welt – ob nah oder fern – ganz neu zu sehen und zu erleben. Ältere können mit Hilfe der Brille neue Plätze besuchen oder auch Orte, die sie in der Vergangenheit bereist oder an denen sie gelebt hatten. Dies hat absolut positive Auswirkungen auf ihre mentale Gesundheit.

Warum sollte dies nicht auch eine Möglichkeit sein, Bewohnern heimischer Alters- und Pflegeheimen schöne Stunden zu bescheren?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *