GENUSS
Schreibe einen Kommentar

Vinifero Pop-up Shop in Wien mit bestem italienischen Wein

Vinifero_Enrico_Bachechi_20

Enrico Bachechi gründet das Unternehmen Vinifero in Wien, um qualitativ hochwertige Naturweine aus Italien nach Österreich zu bringen. Quasi als Kick-off für den Vertrieb hierzulande bietet der studierte Weinhandwerker von 1. bis 31. Dezember 2015 im Pop-up Shop in der Praterstraße 16 allen Weinliebhabern die Möglichkeit, das einzigartige Geschmackserlebnis selbst zu entdecken.

Bester Wein aus Italien

Enrico Bachechi bringt seine Leidenschaft jetzt auch nach Österreich: beste Naturweine aus Italien, die er ab sofort importiert und hier vertreibt. Zu diesem Zweck hat der italienische Önologe erst kürzlich das Unternehmen Vinifero in Wien gegründet. Als Kick-off-Veranstaltung zum Vertrieb hierzulande öffnet Bachechi am 1. Dezember 2015 einen Vinifero Pop-up Shop in der Praterstraße 16, um dort seine Selektion vorzustellen. Bis 31. Dezember 2015 haben alle Weinliebhaber ebendort die Möglichkeit, die naturbelassenen Weine selbst zu probieren. „Und wie es der Zufall will, hat genau in dieser Zeit auch das Popup-Restaurant „Zum Tauben Dogen” des Restaurants Taubenkobel geöffnet. Hier entsteht ein erstklassiger kulinarischer Hotspot mitten in der Vorweihnachtszeit“, freut sich Bachechi und betont, dass seine Naturweine nicht nur ein einzigartiges Geschmackserlebnis sind, sondern sich auch hervorragend als Aperitif eignen. „Naturwein ist eine komplett andere Form des Weingenusses. Oft höre ich von Sommeliers, Wein würde im Abgang nach Papaya, Mango oder sonstigen Fruchtsorten schmecken. Naturwein schmeckt aber vor allem nach der Traube, aus der er gekeltert wurden”, so Bachechi.

Vinifero Pop-up Shop
Ort: Praterstraße 16, 1020 Wien
Zeit: 1. bis 31. Dezember 2015
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 15 bis 21 Uhr

Naturwein – „der Wein für Entdecker“

Naturweine aus Italien: Genieße einen Wein der Extraklasse von Vinifero!

Naturweine aus Italien: Genieße einen Wein der Extraklasse von Vinifero!

Naturweine sind Weine, die weitgehend ohne Zusätze wie Schwefel auskommen und ohne aufwendige Kellertechnik produziert werden – Natur pur in der Flasche. Und dieses Reinheitsprinzip beginnt bereits bei der Landwirtschaft, die vorwiegend bio oder biodynamisch ist und Pestizide aus den Weinfeldern verbannt. Dafür kommen zusätzliche innovative Methoden zum Einsatz, die den Boden fruchtbarer und die Pflanzen widerstandsfähiger machen. „Der landwirtschaftliche Betrieb wird insgesamt als organische Einheit angesehen, als ein sich entwickelndes Ökosystem“, erklärt Bachechi diese „neue“ Philosophie des Weinbaus die eigentlich gar nicht so neu ist. Auf diese Weise bleibt die natürliche Vielfalt der jeweiligen Region erhalten, was wiederum dazu beiträgt, „einzigartige Produkte herstellen zu können“, so der Weinhandwerker weiter. Nur durch eine derartige „natürliche Weinwerdung“ könne die Identität eines Weingebiets auf seine Weine übertragen werden.

Genau auf diese Natürlichkeit setzen auch sämtliche Kleinproduzenten der von Bachechi importierten Weine, die daher auch eine enorme geschmackliche Bandbreite aufweisen. Mitunter wird diese sogar bei ein und derselben Marke und von Flasche zu Flasche erlebbar. Das Vinifero-Sortiment reicht vom trockenen Lambrusco über den leichten Litrozzo, den süßen Aleatico Passito bis hin zu “Orangen Weinen” bzw. Prosecco von bio und biodynamischen Weinbauern aus ganz Italien – von Veneto über die Toskana bis nach Sizilien. „Jede Abfüllung hat ihren eigenen Charakter mit zahlreichen unterschiedlichen Geschmacksnuancen. Naturweine sind Weine für Entdecker“, meint Bachechi. Und: Nachdem keinerlei tierische Produkte bei der Produktion von Naturweinen verwendet werden, ist selbiger auch vegan.

Zu Beginn möchte Bachechi seine Weine vor allem über die heimische Gastronomie vertreiben. Privatkunden können die von Vinifero importierten Naturweine entweder bei Casa Caria (Schottenfeldgasse 48A, 1070 Wien) kaufen oder über die Website von Vinifero direkt bei Enrico Bachechi bestellen.

Über Enrico Bachechi – den Weinhandwerker

Enrico Bachechi ist Experte für biodynamischen Weinbau und natürliche Vinifikation. Nach seiner Ausbildung zum Önologen gründete er das Unternehmen Ampelis, das sich mit der Identifizierung und Verbreitung von Rebsorten auseinandersetzt und zur Renaissance des Weinkulturerbes Italiens beiträgt. Im Zuge diverser Treffen mit Landwirten und Technikern vertiefte Bachechi die biodynamische Herangehensweise. Seither wendet der Önologe aus Italien diese alternative Methodik konsequent in den Weingärten an und forciert sie, wann immer er kann. Übrigens: Vinifero leitet sich von Vinifera ab, was so viel bedeutet wie die Pflanze bringt den Wein. Vinifero ist demnach der, der den Wein bringt – ab sofort eben auch nach Österreich.

www.vinifero.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *