INNOVATIONSPARTNER, REISETIPPS
Schreibe einen Kommentar

Kreuzflug mit Expo-Besuch in Kasachstan

liseykina_BAKU_shutterstock_217718524

Von 17. Juni bis 1. Juli 2017 bietet HL Travel einen Kreuzflug der besonderen Art an: Diesmal nimmt der luxuriöse VIP-Privatjet (Boeing 737 mit All-Business Class und nur 40 Sitzplätzen) Kurs auf Zentralasien – das absolute Highlight: Ein Besuch der Weltausstellung (Expo), die heuer in Astana (Kasachstan) stattfinden wird.

Der diesjährige Sommerkreuzflug von HL Travel führt in der Zeit von 17. Juni bis 1. Juli 2017 nach Zentralasien und wartet dort mit einem besonderen Highlight auf: einem Besuch der Weltausstellung Expo 2017 in Astana, die unter dem Motto „Energie der Zukunft: Maßnahmen für weltweite Nachhaltigkeit“ steht.

Almaty in Kasachstan - eine der Städte, die im Rahmen der Expo besucht werden können.

Almaty in Kasachstan – eine der Städte, die im Rahmen der Expo besucht werden können.

Aber auch sonst hat die 15-tägige Reise im privaten Luxusflieger – einer adaptierten Boeing 737 mit All-Business Class und nur 40 Sitzplätzen – einiges zu bieten: Denn die Hauptstädte und Metropolen der zentralasiatischen Länder sind kulturell und historisch äußerst abwechslungsreich – kurz: in Astana (Kasachstan), Almaty (Kasachstan), Tashkent (Usbekistan), Samarkand (Usbekistan), Ashgabat (Turkmenistan) und Baku (Aserbaidschan) – die Stationen des Kreuzflugs – trifft Tradition auf engstem Raum auf Moderne. Einige dieser Städte sind weit über tausend Jahre alt und beherbergen Geheimnisse früherer Herrscher, Architekten, Künstler und Schriftsteller.

„Neben der Expo in Astana besuchen wir beispielsweise auch Samarkand, die Stadt mit einer über 2.500 Jahre alten Geschichte“, erläutert Melanie Frühwirt. „Und wir reisen auch nach Ashgabat, die Hauptstadt Turkmenistans, die wegen der höchsten Dichte an weißen Marmorgebäuden ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen wurde.“

Dieser Kreuzflug findet im VIP-Privatjet Boeing 737 mit All-Business Class und nur 40 Sitzplätzen statt.


Die Reiseroute im Detail: Wien/Zürich – Astana – Almaty – Tashkent – Samarkand – Ashgabat – Baku – Wien/Zürich. Pauschalpreis: 28.850 € pro Person, maximale Teilnehmer: 30 Personen.

Map_Kreuzflug_Asien_Program

Alle Reisen können direkt unter office@hltravel.at oder office@hltravel.ch gebucht werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *