INNOVATIONSPARTNER, REISETIPPS
Schreibe einen Kommentar

Kreuzfahrt und Kreuzflug – die perfekte Kombination mit HL Travel

HL-Travel

HL Travel ermöglicht allen Freunden der luxuriösen Kreuzfahrt nun dieses Vergnügen auch in der fernen Südsee – und zwar ohne stressigen Hin- und Rückflug.

Der Luxusreiseanbieter kombiniert ganz einfach die Kreuzfahrt mit einem Kreuzflug. „Durch den Kreuzflug bieten wir unseren Gästen ein sehr attraktives Vor- und Nachprogramm mit außergewöhnlichen Städten an, das die Kreuzfahrt optimal ergänzt und zum richtigen Highlight werden lässt“, so Richard Frühwirt, Geschäftsführer von HL Travel.

Eine Kreuzfahrt in der Südsee ohne Hin- und Rückflugstress

Eine Kreuzfahrt ohne stessigem Hin- und Rückflug - HL-Travel machts möglich

Eine Kreuzfahrt ohne stessigem Hin- und Rückflug – HL-Travel machts möglich

Sie ist wohl der Urlaubstraum schlechthin – eine Kreuzfahrt in der Südsee. Wenn nur nicht die mühsame und meist auch sehr stressigen Hin- und Rückflüge wären. Da ist die wohlverdiente Erholung nach der Kreuzfahrt schnell wieder verflogen und man wähnt sich ohne Atempause im grauen Alltag.

Die ideale Kreuzfahrt-Kombination

HL Travel bietet allen Reiselustigen und Abenteurern dahingehend das ideale Package an: Die Kombination von Kreuzfahrt und Kreuzflug. Die Flüge finden im privaten VIP-Flugzeug statt – ein Airbus A340 mit All BusinessClass –, den HL Travel speziell für diese Luxusreise adaptieren ließ. Der Flieger bietet besten Komfort, eine Menge Platz für maximal 50 Passagiere und exklusive Gaumenfreuden aus der First-Class-Küche über den Wolken. „Durch den Kreuzflug bieten wir unseren Gästen ein sehr attraktives Vor- und Nachprogramm mit außergewöhnlichen Städten an, das die Kreuzfahrt in der Südsee optimal ergänzt und zum richtigen Highlight werden lässt“, so Richard Frühwirt, Geschäftsführer von HL Travel. Genächtigt wird ausschließlich in den besten Hotels der jeweiligen Städte, die zudem vorab von Melanie Frühwirt, Geschäftsführerin HL Travel Swiss und Österreich, persönlich auf Herz und Nieren geprüft wurden.


Die nächsten Kreuzflug-Kreuzfahrt-Termine

Der private Airbus von HL-Travel für Ihre Kreuzfahrt-Kreuzflug-Kombination.

Der private Airbus von HL-Travel für Ihre Kreuzfahrt-Kreuzflug-Kombination.

Die nächste Kreuzflug/Kreuzfahrt-Luxusreise findet von 22. Jänner bis 7. Februar 2018 statt. Der Kreuzflug führt von Wien/Zürich nach Bogoda, Santiago de Chile und schließlich nach Tahiti, wo dann die Paul Gauguin zur 7-tägigen Kreuzfahrt in der Südsee ablegt.

Nach der Kreuzfahrt müssen die HL Travel-Gäste keineswegs gleich zum Heimflug eilen; sie fliegen ganz entspannt nach Mexico City, wo sie drei weitere erholsame Tage mit zahlreichen Impressionen von dieser imposanten Megastadt sammeln können, bevor es dann wirklich zurück nach Hause geht. Wer sich diese Traumreise nicht entgehen lassen möchte, der muss sich bis Ende Februar 2017 entschieden haben, denn da ist Anmeldeschluss für diesen Luxusurlaub.


„Kreuzflug Mittelamerika mit 7-tägiger Südsee Kreuzfahrt“ von 22. 01. bis 7. 02. 2018: Dieser Kreuzflug wird ebenso mit maximal 50 Personen durchgeführt. Die Reiseroute im Detail: Kreuzflug im privaten Airbus A340: Zürich/Wien – Bogotá – Santiago de Chile – Valparaiso – Tahiti – Mexiko City – Teotihuacan – Zürich/Wien. Kreuzfahrt auf der Paul Gauguin: Bora Bora – Moorea.  Pauschalpreis: 58.850 € pro Person, maximale Teilnehmerzahl: 50 Personen.  Achtung: Anmeldung bis 01.02.2017 erforderlich!

Die Reisedetails 22. 1. 2018: WIEN/ZÜRICH – BOGOTA (KOLUMBIEN) – individuelle Anreise zum Flughafen Wien oder Zürich. Abflug von Wien nach Zürich um 9:00 Uhr, wo die Schweizer Gäste zusteigen. Um 11:00 Uhr hebt das private Luxus-Flugzeug wieder ab  und setzt die Reise über den Atlantik nach Bogota fort. Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kolumbiens ist vielfältig und multikulturell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *