EVENTS
Schreibe einen Kommentar

com:bau 2018 – Bauen und Sanieren leicht gemacht

combau_2018

Vom 9. bis zum 11. März 2018 beantworten über 250 Aussteller der Baumesse com:bau sämtliche Fragen rund ums Bauen und Sanieren. Mit einem vielseitigen Informationsangebot und zahlreichen Highlights wird die com:bau zum fünften Mal zur bedeutendsten Bauplattform der Vier-Länder Region.

Wer ein Bau- oder Sanierungsprojekt plant, steht vor großen organisatorischen Herausforderungen. Gerade für Laien ist es nicht einfach, sich einen Überblick über die verschiedenen Anbieter, die rechtlichen Rahmenbedingungen oder den aktuellen Stand der Technik zu verschaffen. Nur wer sich ausreichend Zeit nimmt und alle Details bereits frühzeitig berücksichtigt, erlebt bei der Realisierung keine unliebsamen Überraschungen. Auf der 5. com:bau, die vom 9. bis zum 11. März im Dornbirner Messequartier stattfindet, präsentieren über 250 Aussteller aus dem Bau- und Baunebengewerbe ihre Lösungen rund ums Bauen und Sanieren. Alle Besucher können sich hier umfassend zu ihrem Bau- oder Sanierungsprojekt informieren und beraten lassen.

1_neuAussteller decken gesamte Bauprozesskette ab

Eingeteilt in acht Themenbereiche, die die gesamte Bauprozesskette abdecken, wird den Besuchern in Dornbirn ein lückenloses Angebot vorgestellt – von den ersten Überlegungen in der Planungsphase über die Finanzierung bis hin zur konkreten Realisierung. Die ausstellenden Unternehmen und die zahlreichen Gemeinschaftsstände sind das Herzstück der Baumesse.

Highlights machen Messebesuch zum Erlebnis

Der bewährte Mix aus ausstellenden Unternehmen, produktneutralen Informationen und attraktiven Highlights ist auch in diesem Jahr wieder kennzeichnend für die com:bau. Zwei herausragende Sonderschauen und ein vielfältiges Rahmenprogramm machen den Besuch auf der com:bau zum Erlebnis für die ganze Familie. Im Raiffeisen bau:forum referieren namhafte Experten wieder über aktuelles Bauwissen. Die Teilnahme am Forum in der Halle 12 ist für alle Besucher kostenlos. Eine Sonderausstellung zum Thema Lehm sowie eine weitere zum Thema Chemiewende, in Kombination mit einem spannenden Kinderprogramm, machen den Besuch auf der com:bau garantiert zu einem erfolgreichen Tag.


FACTBOX

5. com:bau – Messe für Architektur, Bauhandwerk, Energie und Immobilien – 9. bis 11. März 2018 im Messequartier Dornbirn

Ausstellungsbereiche: Planung, Finanzierung, Rohbau & Sanierung, Erneuerbare Energie, Haustechnik/Installation, Ausbau, Außenbereich, Immobilien

Öffnungszeiten: Freitag, 9. März und Samstag, 10. März 2018, 10 bis 18 Uhr Sonntag, 11. März 2018, 10 bis 17 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene: 12,00 Euro, Ermäßigte Karten: 9,00 Euro (Jugendliche 15-18 Jahre, Senioren, Raiffeisen-Mitglieder), Kinder bis 14 sind frei, Kartenvorverkauf: 10,00 Euro Online und in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen in Vorarlberg

www.combau.messedornbirn.at


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *