EVENTS
Schreibe einen Kommentar

20. HAUS & BAU von 4. – 6.11.2016 in Ried

Haus_Bau_Beratung

Die HAUS & BAU in Ried i.I. feiert heuer von 4. bis 6. November einen runden Geburtstag. In den letzten 20 Jahren hat sie sich zu Österreichs größter HerbstBaumesse entwickelt. Mehr als 300 vertretene Firmen bieten in 9 Hallen auf ca. 14.000 m² einen umfassenden Überblick zu den Themen Neu- und Umbau, Sanierung, stilvolle Einrichtung sowie über zahlreiche technische Neuheiten aus allen Baubereichen und die passende Finanzierung. Drei Sonderschauen und ein umfassendes Vortragsprogramm ergänzen das Angebot.  

Haus_Bau_Hausbau„Der Trend zum Eigenheim ist ungebrochen, das zeigt der alljährliche Aussteller- und Besucherzustrom zur HAUS & BAU sehr gut. Durch die vielen Informations- und Vergleichsmöglichkeiten unter einem Dach sparen sich Häuslbauer und Renovierer viele Wege“, so Messedirektor Helmut Slezak.

Die HAUS & BAU vereint unter einem Dach regionale Anbieter, spezialisierte Fachbetriebe und große Marktführer, mit dabei sind u.a. Armstark, Bangerl Fertiggaragen, Bau Bast, Bernit, Breitschopf, BWT Austria, Energie AG, ETA Heiztechnik, Fliesen Huemer, Fox Holz, Fröling, Genböck Haus, Greil Bau, Griffner Fertighaus, Guntamatic, Gupfinger Einrichtungsstudio, Hargassner, Hartl Haus, Innviertler Lagerhaus, Josko, KNV Energietechnik, Kobe, Lindpointner Torsysteme, Makita Werkzeug, Markl GmbH, Modl Einrichtungsstudio, Ochsner Wärmepumpen, Ökofen, Ortig Dach & Wand, Peter Max Maßmöbel, Physiotherm, Rekord Fenster, Romberger, Sageder Fenster- und Türenwerk, Senftenbacher Ziegelwerk, Team 7, VKB-Bank, WIEHAG, Wiesinger-Bau, Wimberger Bau, Wolf Systembau, Ziegelwerk Danreiter, Ziegelwerk Eder u.v.m.

Die HAUS & BAU Ausstellungsthemen

  • Architektur & Innenausbau
  • Bad & Sanitär
  • Baustoffe & Bauen
  • Beratung & Planung
  • Erneuerbare Energien
  • Einrichten, Möbel, Küchen
  • Fenster, Türen und Tore
  • Finanzierung
  • Immobilien & Versicherung
  • Garten & Außengestaltung
  • Energieeffiziente Heiz-  und Gebäudetechnik
  • Holzbau
  • Lichttechnik
  • Photovoltaik & Solar
  • Sicherheitstechnik
  • Sanieren & Renovieren
  • Wellness in den eigenen  4 Wänden

Premiumpartner der HAUS & BAU

Die VKB-Bank ist bereits seit 12 Jahren treuer Premiumpartner der HAUS & BAU, die Energie AG Oberösterreich seit 8 Jahren.  In allen VKB-Geschäftsstellen sind vergünstigte Vorverkaufskarten für die Messe  (€ 7,00 statt € 9,00) erhältlich.

Attraktive Sonderschauen

HB16_LogoSpezielle Anziehungspunkte werden die drei Sonderschauen „Forum gesund Bauen“, „Energiesparend Bauen und Sanieren“ sowie „Galerie des Wohnens“.

ENERGIESPAREND BAUEN & SANIEREN

In der Schau des OÖ Energiesparverbandes stehen unabhängige Experten für kostenlose Beratungsgespräche zu den Themen Bauen, Sanieren, Heizen und Wohnen bereit und halten im Stundentakt Kurzvorträge ab. Im Vorjahr hat sich gezeigt, dass es besonders zu den Energiekriterien der oö. Wohnbauförderung zahlreiche Fragen der Besucher gibt, welche die Mitarbeiter des Energiesparverbandes gerne kompetent beantworten. Es werden auch konkrete Beispiele für Niedrigstenergiehäuser vorgestellt und wichtige Details für die Planung, z.B. betreffend Baustoffe, Komfortlüftung und Sonnenenergie-Nutzung, näher erläutert. Immerhin erfüllen bereits ein Drittel aller in Oberösterreich neu errichteten Einfamilienhäuser den Niedrigstenergie-Standard.

FORUM GESUND BAUEN

Das „Forum gesund Bauen“ des Baubiologischen  Instituts Österreich wird mit zahlreichen Ausstellern und Kurzvorträgen der Anlaufpunkt für alle, die für Wohn-, Bau- und Sanierungsprojekte die Aspekte Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensqualität in den Mittelpunkt stellen. Im Rahmen der HAUS & BAU 2016 wird das größte Internetportal für baubiologische Produkte, Firmen und Informationen vorgestellt. Das Lebensraumzertifikat zeigt, wie eine ganzheitliche Beurteilung der Lebensraumqualität erfolgen kann. Drei Beratungsinseln befassen sich mit den Säulen der Baubiologie – Gesundheit, Nachhaltigkeit und Gestaltung. Zahlreiche Versuchsaufbauten zeigen, wie im eigenen Lebensraum Gesundheit gefördert und Belastungen vermieden werden können.

GALERIE DES WOHNENS

Die „Galerie des Wohnens“ steht ganz im Zeichen der Regionalität. 13 im Innviertel verwurzelte Unternehmen zeigen in der offenen Sonderschau ein stimmiges Gesamtbild verschiedenster Leistungen. Mit der Kooperation und Umsetzung durch einen Ansprechpartner helfen die Aussteller der  „Galerie des Wohnens“ dem Kunden Zeit und Geld zu sparen. Das Leistungsspektrum umfasst den gesamten Bereich des Bauens: Beschattung, Innenausstattung, gesundes Schlafen, verschiedene Einrichtungskonzepte, individuell geplante Fertigteilhäuser, Holzmassivbau, Dächer, Innentüren, Böden, Glasbau, moderne Lichtsysteme, Heizsysteme, neueste Küchendesigns, Malerei und Gestaltung, Team7 Möbel und kreative Gartengestaltungen. Erstmals ist mit der Firma Achatz heuer auch ein Architekt mit an Bord.

HAUS & BAU Vortragsprogramm

Ein umfangreiches Programm mit mehr als 60 Vorträgen und Produktinformationen rundet das Angebot der HAUS & BAU perfekt ab. In vier verschiedenen Vortragsforen stehen und u.a. die Themen Smart Home und Förderungsberatung im Mittelpunkt.


KINDERBETREUUNG Damit die Eltern sich in Ruhe informieren können, gibt es in der Halle 17 auch heuer wieder eine kostenlose Kinderbetreuung für alle von 4 bis 10 Jahren. Täglich von 9:30 bis 16:00 Uhr stehen hier Schminken, Zeichnen und Malen u.v.m. am Programm.


ÖFFNUNGSZEITEN Freitag, 4. bis Sonntag, 6. November 2016, jeweils 9:00 – 17:00 Uhr
KARTENVORVERKAUF € 7,00 statt € 9,00 Österreich:  in allen Filialen der VKB-Bank Deutschland: bei den Geschäftsstellen der PNP Online: Print@Home unter www.oeticket.com
Gratis Parken am Messegelände


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *